Die folgende Liste ist ein Auswahl an Büchern zu  Tierkommunikation und Energiearbeit, die mir bei der Ausbildung sehr geholfen haben und es noch immer tun. Es gibt natürlich noch viel mehr spannende Literatur zu diesen Themen und Stöbern in einer guten Buchhandlung (auch esoterische) oder bei amazon lohnt sich.

 

 Tierkommunikation

 

Sheldrake, Rupert: Der siebte Sinn der Tiere, Kosmos Verlag: Standardwerk für die, die Tierkommunikation und Wissenschaft unter einen Hut bringen wollen. Ein sehr interessanter und lesenswerter Ansatz zu diesem Thema. Sheldrake hat noch einige Bücher verfasst.

 

Smith, Penelope: Gespräche mit Tieren, Praktische Tierkommunikation, G.Reichel Verlag: Die grande dame der Tierkommunikation. War die erste die diese Fähigkeit in der westlichen Welt wieder zum Thema gemacht hat. Arbeitet seit mindestens 30 Jahren auf diesem Gebiet. Hat einige Bücher geschrieben, unter anderem auch:

Tiere erzählen vom Tod. Wie Tiere ihr Sterben erleben und den Weg ins Licht finden.

 

Williams, Marta: Lautlose Sprache, Intuitive Kommunikation mit Tieren und Natur, G. Reichel V.: Ein Buch, das mir persönlich sehr gut gefällt, aber wie gesagt es gibt mittlerweile noch jede Menge anderer Autorinnen (ja, eigentlich nur Frauen)

 

Boone, J. Allen: Die große Gemeinschaft der Schöpfung, Constans V.: Geschrieben von einem Mann (die Ausnahme;-)), der in 40er Jahren, also in der Steinzeit der Tierkommunikation, von einem Filmhund und mit ein bisschen Hilfe von einem alten Indianer, die Tierkommunikation praktisch autodidakt wiederentdeckt. Lesen! Kann ich euch auch borgen.

 

 

Energiearbeit, Krafttiere, Gesundheit

 

Brennan, Barbara Ann: Licht-Arbeit, Heilen mit Energiefeldern, Arkana-Goldmann V.: Brennan war Physikerin bei der Nasa!, bevor sie nach verschiedenen Erlebnissen den Weg einer Heilerin eingeschlagen hat. Auch ihr Buch ist ein Muss für Leute, die sogenannte Esoterik und Wissenschaft unter einen Hut bringen wollen.

 

Kössner, Christa: Dein Haustier spiegelt dich und Die Spiegelgesetzmethode: Muss gestehen, ich habe beide nicht gelesen, aber alle und das sind einige, die mir davon erzählt haben, waren begeistert.

Die Auseinandersetzung mit dem Spiegelgesetz und dem Thema Resonanz gehören leider dazu, wenn man in der Tierkommunikation weiterkommen will. Kössner hat noch einige andere Bücher geschrieben.

 

Ruland, Jeanne: Krafttiere begleiten dein Leben, Schirner V.: Eine bisschen andere Art sich mit Tieren auseinanderzusetzen, ist aber sehr bereichernd und ich finde auch wichtig, weil sie den Zugang zu den Tieren sehr erweitert und die Tiere auch ganz neue Seiten zu zeigen anfangen.

 

Kemper, Angela: Tierboten, Arkana-Goldmann V.: Auch so eine Biologin die die Fronten gewechselt hatJ. Das Buch geht nur auf heimische Tiere ein, ist aber gerade deswegen interessant.

 

Hay, Louise L.: Heile deinen Körper, Seelisch-geistige Gründe für körperliche Krankheit, Lüchow V.: Eines der Standardwerke zu diesem Thema. Hay war eine der ersten die sich mit diesem Thema befasst haben. Es gibt mittlerweile noch viele andere Autoren.