"Wenn du mit den Tieren sprichst, lernst du sie kennen.

Wenn du nicht mit ihnen sprichst, lernst du sie nicht kennen.

Was du nicht kennst, davor fürchtest du dich. Was du fürchtest zerstörst du. "
(Chief Dan George)

 

WAS PASSIERT BEI DER TIERKOMMUNIKATION

Tierkommunikation ermöglicht es uns telepathisch Kontakt mit Tieren aufzunehmen. Die Informationen werden mit Hilfe von Sinneseindrücken wie Bildern, Gefühlen, Geruchs- und Geschmacksempfindungen, oft mit Worten oder Sätzen,  in unser Bewusstsein übertragen. Sie fließen natürlich in beide Richtungen und das ständig - wir sind uns dessen nur nicht bewusst. Unsere Tiere schon, sie sind immer mit uns in Kontakt und wünschen sich, dass wir sie auf dieser Ebene wahrnehmen.

 

WARUM TIERKOMMUNIKATION

Als Sprecherin der Tiere ist es eines meiner Herzensanliegen, Menschen beim Wiederentdecken ihrer telepathischen Fähigkeiten zu unterstützen.

Diese Fähigkeit liegt in jedem von uns und jeder kann sie wieder finden.

Wir gewinnen damit einen neuen, wunderbaren Zugang zur Lebenswelt unserer Tiere. Zu ihren Wünschen, Sehnsüchten, wie es ihnen wirklich geht, was sie wirklich brauchen, damit es ihnen gut geht und am allermeisten zu ihrer tiefen Herzensweisheit!

Dieser Herzensweisheit zu folgen bringt Dich aber auch in tiefen Kontakt mit dir selbst und ist eine wunderbare Hilfe, wenn es um deine eigenen Themen geht. Tiere sind wunderbare Mentoren und möchten ständig dazu beitragen, dass Du es schafftst, dein Leben glücklicher zu gestalten.

 

ANGEBOTE

 Eintägiger Schnupperworkshop (6 - 8 Stden) für alle, die probieren wollen, wie telepathische Tierkommunikation funktioniert.

  • Kurze Einführung: was ist telepathische Kommunikation
  • Die eigenen Hellsinne wieder entdecken
  • Viele praktische Übungen mit den Tieren
  • Mut damit du dich traust, zu Hause weiter zu machen

 

Wochenendseminare

Basisseminar

Hast Du dir schon einmal vorgestellt, wie es ist, selbst mit Tieren reden zu können?

Das ist viel einfacher als man denkt. Im Basisseminar erarbeiten wir die theoretischen Grundlagen dafür und machen viele praktische Übungen mit den Tieren der anderen Teilnehmer.

Dieses Wochenende hilft Dir einen ganz neuen, tief herzverbundenen Zugang zu Tieren aufzubauen.

  • Was steckt hinter telepathischer Kommunikation
  • Senden und Empfangen
  • Wie kann ich erkennen, ob die Information vom Tier kommt
  • Viele praktische Übungen mit Tieren
  • Meditationen zur Öffnung der telepathischen Kanäle
  • Ethik in der Tierkommunikation
  • Wie man sich gegen energetische Fremdeinflüsse schützen kann
  • Tipps zum selbständigen Weiterüben

 

Aufbauseminar - Schwerpunkt eigene Tiere

 

Wir vertiefen und erweitern an diesem Wochenende die telepathische Kommunikation mit Schwerpunkt eigene Tiere. Außerdem erfährst Du einfache Möglichkeiten, Deine Tiere in seinem seelischen und körperlichen Wohlbefinden energetisch zu unterstützen. Das Vertrauen wächst und die Beziehung vertieft sich mehr und mehr.

  • Was für die Kommunikation mit dem eigenen Tier wichtig ist
  • Schwierigkeiten in der Kommunikation mit den eigenen Tieren erkennen und ausräumen
  • Meditationen, die helfen die Beziehung zum eigenen Tier zu vertiefen
  • Erkennen, wenn unser Tier uns spiegelt
  • Einfache Möglichkeiten sein Tier selbst energetisch
  • Wie kann ich zu Hause weiterarbeiten

Voraussetzung: Basisseminar (auch bei jemandem anderen)

 

Spezialseminar zum Thema Tod

 

In diesem Seminar üben wir mit den Freunden aus dem Tierreich Kontakt aufzunehmen, die schon hinübergegangen sind. Auch die Sterbebegleitung wird ein wichtiger Teil dieses Wochenendes sein.

 In beiden Fällen kann die Tierkommunikation tiefgreifend unterstützen, die Geschehnisse rund um das Thema Tod leichter und tiefgreifender zu verarbeiten.

  • Wie Tiere Tod und Sterben wahrnehmen
  • Emotionales und Glaubenssätze zum Thema Tod
  • Kontaktaufnahme mit verstorbenen Tieren
  • Wie kann ich mein Tier energetisch durch den Sterbeprozess begleiten
  • In Liebe und Verbundenheit Abschied nehmen

 Voraussetzung: Basisseminar (auch bei jemandem anderen)

 

Organisatorisches:

 

Alle Seminare können ab zwei Personen privat gebucht werden.  Voraussetzung ist ein Raum, in dem alle gut Platz haben (die derzeitig geltenden Abstandsregeln müssen eingehalten werden können) und bei 2tägigen Seminaren die weiter weg von meinem Heimatort sind,  eine Schlafmöglichkeit (auch ein günstiges Quartier) für mich.

 

Preise: 180 Euro pro Person für ein Wochenende ab 4 Personen, 220 Euro bei 2 Personen

                  Eintägiger Schnupperworkshop: 90 Euro, 110 Euro für 2 Personen

 

 Termine